Montag, 11. Januar 2016

Jumpstart beim Scrapbooktreff

Die einzigste Zeit im Jahr, in der ich öfters in einem Kreativforum bin, ist der Januar. Da gibt es im Scrapbooktreff den Jumpstart. Jeden Tag wird ein geliftetes Layout vorgelegten und ich hab wirklich großen Spaß daran, mich herausfordern zu lassen - ich versuche wirklich, jedes dieser Layouts zu Liften. Nur so für mich. Deshalb zeige ich meine Lifts auch nur auf Instagram- Fotos auf Forengrösse zu schrumpfen kostet mich einfach zuviel Zeit. Aber euch könnte ich ja ein bisschen was zeigen, oder?
Na, was meint ihr? Ich wünsche euch noch inennschönen Abend und eine tolle Woche! Habt Spaß!

Alles Liebe, die Sabine 

Dienstag, 5. Januar 2016

Versprochen ist versprochen...


... Deshalb bin ich heute hier. Ich wollte mich ja ab und zu hier blicken lassen, nicht wahr.
Bei uns ist es noch herrlich gemütlich, die Kids haben noch Ferien und täglich versuchen Sie den Tag im Schlafanzug zu überstehen. Ganz schaffen sie das nicht, aber sie sind sehr bemüht. Manche Leute, die zufällig an der Türe klingeln, sind bisweilen schon irritiert, wenn ihnen nachmittags ein Kind im Schlafanzug die Tür öffnet :) Uns gefällt das laue Leben grade ungemein.

Nichtsdestotrotz hatte ich Zeit, die ich am Wohnzimmertisch verbracht habe. Im Januar gibt es im Scrapbooktreff den alljährlichen Jumpstart. Jeden Tag wird ein Layout vorgelegt, welches man Liften kann. Mir macht das unheimlich Spaß, und obwohl ich das ganze Jahr über wenig Zeit in Foren verbringe, ist der Januar immer mein Scrapbooktreff- Monat.
Tatsächlich habe ich mein Lieblingsfoto von meinem Liebsten aufs Layout gebracht- mir gefällts total gut!
Jetzt werde ich mal meine beiden Jüngsten dazu bringen, dass sie sich aus dem Schlafanzug schwingen- die beiden dürfen morgen als Sternsinger durch die Straßen ziehen und dazu müssen sie heute zum Aussendungsgottesdienst. Auch wenn man es unter den Königsgewändern nicht sehen würde, müsste ich mich insgeheim doch ein wenig schämen, wenn sie so aus dem Haus gingen ;)

Bleibt gesund!
Sabine 

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Puh, was ein Staub hier...

....ich hab mich hier wirklich extrem rar gemacht. Ab und zu fehlte mir das Bloggen doch sehr, aber in Zeiten von Instagram, wo alles viel schneller geht, hab ich den Blog einfach schmählichst vernachlässigt und ignoriert. Eigentlich nehme ich mir fürs neue Jahr nichts vor- das fast vergangene war ziemlich gut, ich bin zufrieden, mit dem, was das Leben so für uns vorgesehen hatte. Allerdings wäre es schön, wenn ich mir 2016 wieder mehr Zeit zum Bloggen nehmen könnte. Mal sehen, was daraus wird. Ausgekehrt hab ich hier jetzt mal und lasse mal ein bisschen Frischluft rein.
Kommt gut ins neue Jahr rüber und vielleicht sieht man sich ja mal?

Allerliebste Grüße
Sabine

Sonntag, 14. September 2014

genähtes Album

Bei unserem diesjährigen BSST in Mudau hatte ich wieder ein Minialbumprojekt vorbereitet. Leider hab ich es nach unserem Treffen nicht gefüllt- was ich sehr schade fand. Als wir nun noch ein paar Tage in den bayrischen Wald gefahren sind, hab ich mir das Album, Fotos vom Treffen, Kleber und Schnickes eingepackt und gehofft, dass wir wenigstens einen Regentag haben würden, an dem ich mich dem Album widmen könnte.
In diesem überdurchschnittlich heißen Sommer haben wir in dieser Woche TATSÄCHLICH Regen bekommen!! Und hier ist nun mein fertiges Album:
Mal schauen, ob mir's nächste Jahr auch wieder was nettes einfällt. Das macht einfach einen Riesenspass, wenn alle an einem Projekt Gefallen finden.

Bei uns fängt morgen endlich die Schule wieder an. Ich hoffe ja auf einen tollen Spätsommer/ Herbst, denn der Sommer war nicht wirklich das Gelbe vom Ei!!
Euch noch einen schönen Sonntag,
Liebe Grüße die Sabine 

Montag, 8. September 2014

Ferienprogramm


Ab und an muss Frau sich was einfallen lassen, wenn die Ferien gar zu lange und das Wetter einfach nur schlecht ist. Mit meiner großen zusammen habe ich Chunks gemacht. Das sind diese "Druckknöpfe" für Armbänder, Ringe und Co. Zunächst haben wir meinen ganzen Papiervorrat durchsucht, nach schönen Motiven. Dann wurden die Glasteile mit Glossy accents aufgeklebt, nach dem Trocknen ausgeschnitten und mit dem gleichen Kleber auf den Druckknopf aufgeklebt. Geht ganz einfach und macht Spaß!
so sehen unsere fertigen Teilchen aus- nun müssen wir uns erst mal wieder Nachschub besorgen, denn Motive hätten wir noch mehr, als genug. Außerdem meinte der Sohn, er würde auch gerne eines mit HSV Motiv haben.....komisch, was?

Ganz liebe Grüße
Die Sabine 

Freitag, 5. September 2014

Aufgeräumt...

...hab ich in den letzten Tagen. In meinem Keller, im Garten und auch hier im Blog. So ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber ich hab ein gutes Gefühl.
Ich hoffe, ihr werdet nun mal wieder mehr von mir sehen. Die letzten Monate waren gefüllt mit unendlichen Aufgaben, schönen und manchmal auch nicht so schönen ( hab ich schon erwähnt, wie sehr ich Gartenarbeit hasse??)  Nun, ich gelobe Besserung und hab auch seit langem mal wieder richtig Lust, zu bloggen.
Heute morgen hab ich ganz fix ein kleines Schächtelchen mit der SU Zierschachtelform für die bigshot gemacht. Ich hab mich im Katalog gleich verliebt und freue mich nun, dass die Schachtel noch größer, als von mir erwartet ausfällt. Die Federn habe ich mit den Feder Formen ausgestanzt- ich liebe Federn :)))

So, für heute genug geschrieben- wir sind heute noch zum Grillen eingeladen und meinen Apfelkuchen, den ich mitbringen möchte, kann ich schon bald aus dem Ofen holen....er riecht schon lecker!

Ich wünsch euch noch ein paar feine Ferientage,
Die Sabine

Freitag, 16. Mai 2014

BSST Teil 3

Letztes Wochenende war es soweit. Ein Jahr vorüber und Zeit für ein weiteres Treffen im Odenwald. Ein paar Mädels der Stammbesetzung konnten in diesem Jahr leider nicht dabei sein und machten Platz für ein paar neue Menschen. Ansonsten war alles wie gehabt: es wurde gelacht, gegessen, geshoppt, gelost- ein bisschen auch geschlafen.
Nicole von DerScrapbookLaden war am Samstag wieder bei uns und hatte annähernd ihr komplettes Warensortiment dabei. Wir hatten unendlich viel Spass. Schon Freitag konnte ich die vorbestellten Mudaukits austeilen,weshalb auch alle schon damit zaubern konnten. Es hatte den Anschein, als hätten alle Spass and er Auswahl, die Nicole und ich zusammen getroffen hatten für das Kit. Mein Kit ist fast vollständig aufgebraucht :)) Tatsächlich habe ich 18 Layouts an diesem Wochenende gemacht- verteilt auf 3 Tage gar nicht mal soviel, oder? Ausserdem habe ich noch ein paar Karten gemacht- Katharina hatte so eine wundervolle SC Stanze für die Bigshot dabei, da waren die Karten fast von alleine gemacht. danke nochmal für´s testen dürfen!!!
Was gibt es sonst noch zu erzählen? Es ist für mich doch immer wieder erstaunlich, wie das mit den Jahren so kommt.....man lernt sich über ein Forum kennen, hat jahrelang nur virtuellen Kontakt, lernt sich irgendwann mal persönlich kennen und stellt fest, wie gut sich das anfühlt. Ab dann freut man sich auf jedes Wiedersehen und geniesst die Stunden und Tage, die man miteinander verbringen kann. Und schon ist es vorbei und man fängt sich wieder an zu freuen.......auf´s nächste Mal!!! Mädels, auch wenn ich die ganze Woche fertig bin, wie ein Stück Brot: es war so schön mit euch!!!
Ein Fotos hab ich noch für euch- von der Gemeinen Schürzenguppe. Leider ist mein Latein eher asterixmässig, von daher kann ich euch leider den Fachausdruck dafür nicht nennen. Fragt einfach Sandra, die kennt sich aus :)
Ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende!!
Ganz liebe Grüsse
die Sabine

P.S. Hey, du Liebe! Ja DU- nie mehr tote Oma, ja?? Ich drück dich!!!!

Samstag, 3. Mai 2014

Piep

Ich will nichts beschönigen. Seit Monaten hänge ich mit der Bloggerei durch. Warum? Das echte Leben ist einfach wichtiger. Zeit, die ich zum Bloggen brauche, nutze ich lieber für meine Familie und zum Kreativsein. Dennoch. Ich vermisse das Bloggen. Manchmal. Fotos bei Instagram einstellen geht viel schneller und hat den Vorteil, dass man Feedback viel schneller und direkter bekommt. Gibt hier halt auch keinen Herzchenbutton :)
So ganz will ich hier aber nicht aufhören. Aber unter Druck arbeite ich ganz schlecht und wenn ich das Gefühl habe, jederzeit  bloggen zu können oder auch nicht, läuft das hier viel entspannter. Vielleicht wartet ihr auf den nächsten post wieder ein paar Monate, vielleicht zeige ich euch aber in ein paar Tagen schon wieder was Feines. Heute hab ich auf jeden Fall kein Foto für euch- es mangelt nicht an kreativen Dingen, die ich in den letzten Monaten gemacht habe aber schon alleine das Fotografieren ging mir in letzter Zeit auf die Nerven.
Am Muttertagswochenende findet wieder unser Badisch- Sibirisches Supertreffen in Mudau statt. Ich freue mich auf neue Gesichter, auf meine lieben Mädels, die schon zum wiederholten Mal dabei sind und trauere um die, die dieses Mal leider nicht dabei sein können. Vielleicht - hoffentlich - beim nächsten Mal wieder!!!!

Seid nett zueinander- und denkt daran, morgen ist WeltLACHTAG!

Liebe Grüsse
die Sabine

Sonntag, 2. Februar 2014

Schon wieder Februar!

Kaum zu glauben, aber der erste Monat des Jahres ist schon wieder rum!! Ich hab noch ein paar ältere LO auf meinem Rechner gefunden, die ich euch noch nicht gezeigt habe. Im letzten Jahr hab ich mir mal ein Studio Calico Kit gegönnt und grösstenteils für diese LO´s benutzt.


Ich hoffe, ich schaffe es diesen Monat, mehr als nur einen Post zu veröffentlichen. Bei uns steppt der Bär - Fasching, Kommunion und diverse Aufträge halten mich vom virtuellen Leben ab.
Ich hoffe, ihr habt dennoch eine gute Zeit!
Ich wünsche euch einen tollen Restsonntag!!

Alles Liebe, die Sabine

Sonntag, 5. Januar 2014

Willkommen....

....du neues Jahr. Ganz frisch bist du noch, vieles wird von dir erwartet und erhofft. Ich denke, wenn du uns so eine bunte Mischung, wie dein Vorgängerjahr bringen könntest, wären wir schon sehr zufrieden.
Und ihr? Habt ihr es gut angefangen? Familie K. hat geruht, denn zwischen den Jahren hüpfen wir von Geburtstag zu Geburtstag und haben uns ab dem 1. immer eine kleine Pause verdient. Morgen laufen die Kinder im Sternsingergewand durch unsere Strassen und ab übermorgen geht es bei uns wieder mit Schule und Kindergarten los. Dieses Jahr stehen uns einige Veränderungen und Feste ins Haus. Unser Mittlerer ist ein Kommunionkind, unsere Jüngste wird dieses Jahr eingeschult und wir sagen nach fast 9 Jahren Dauerbesuch dem Kindergarten dann für immer Adieu. Komisches Gefühl! Ansonsten warten wir einfach mal ab, was uns die Zeit so bringt- ich freu mich schon wie Bolle auf unser 3. Kreativtreffen in Mudau in diesem Jahr, ausserdem fahre ich zum 2. Mal mit meiner Schwester zum CAR. Hach, das wird ein schönes Jahr!
Und hier gibts noch ein Foto aus den Mudauer Strassen am 1.01. kurz nach 12 Uhr ;)))))
Ich wünsche euch ein tolles, glückliches und vor allem zufriedenes Jahr 2014!!!!
Liebste Grüsse
die Sabine